FAQ

  1. Welche Unternehmen sind bereits im Technologiepark Weinheim angesiedelt?

  2. Wer kann sich im Technologiepark Weinheim ansiedeln?

    Der Technologiepark Weinheim ist Standort für

    • technologieorientierte oder technologienahe Unternehmen beispielsweise der Informations- / Telekommunikationstechnologie, Materialtechnologie oder Umwelttechnologie,
    • F&E-Funktionen, Labore
    • Bürodienstleister.
  3. Welche besonderen Leistungen bietet der Technologiepark Weinheim?

    Optionale Dienstleistungen:

    • Forschungsdienstleistungen, IT, Rechenzentren, Telekommunikation
    • Verpflegungsdienste (Kantine, Bistro, Catering), Werksärztlicher Dienst
    • Energieversorgung (Fernwärme), Abwasserentsorgung
    • Werk- und Brandschutz (Werksfeuerwehr), Umwelt- und Arbeitsschutz
    • Logistische Dienstleistungen, Umzüge
  4. Welche Kosten entstehen bei einer Ansiedlung?

    Es entstehen bei einer Ansiedlung die üblichen Kosten für Grundstück, Anschlüsse etc.
    Während Ihres Ansiedlungsprojektes steht Ihnen Freudenberg Real Estate selbstverständlich mit fachmännischer Beratung unterstützend zur Seite.

  5. Wie ist die Wohn- / Schulsituation am Standort Weinheim?

    Die hohe Wohn- und Lebensqualität, die vielen Kultur- und Freizeitangebote verbunden mit einer angenehmen Mischung aus ländlichem und städtischem Ambiente sowie die Nähe zu den Oberzentren Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen geben der Stadt die besondere Atmosphäre zum Wohnen und Genießen der freien Zeit.

    Schulen:

    • 10 Grundschulen
    • Förder-/Sonderschulen
    • 2 Haupt-/Werkrealschulen
    • 2 Realschulen
    • 2 Gymnasien
    • 3 Berufsschulen (kaufmännisch / gewerblich / hauswirtschaftlich)

    Des Weiteren gibt es eine Volkshochschule und eine Musikschule.

  6. Wie ist die Verkehrsanbindung an den Standort?

    Der Standort Weinheim verfügt über eine hervorragende Verkehrsinfrastruktur. Zentraler geht es kaum noch. Bundesstraßen, Bundesautobahnen, die Bahn und Flugzeug machen jeden Ort Deutschlands und Europas von Weinheim aus in kürzester Zeit erreichbar.

    • Autobahnkreuz Weinheim mit direkter Anschlussmöglichkeit an die Autobahnen A5, A6, A67 und A659
    • Internationaler Flughafen Frankfurt a.M. (60 km)
    • ICE/IC-Knoten Mannheim und Heidelberg (je 18 km)
    • IC-Bahnhof Weinheim (1 Km)
    • Flughafen Mannheim
    • Binnenhafen Mannheim (Rhein, Neckar)
    • Regionale Straßenbahnlinien
    • Regionale und örtliche Buslinien
  7. Gibt es in der Region qualifizierte Mitarbeiter?

    Folgende Auswahl an Hochschulen gibt es in der Umgebung von Weinheim:

    • Universität Heidelberg
    • Universität Mannheim
    • Technische Universität Darmstadt
    • Fachhochschule Heidelberg (SRH-Gruppe)
    • Fachhochschule Ludwigshafen
    • Fachhochschule Worms
    • Fachhochschule Darmstadt
    • Hochschule Mannheim
    • Berufsakademie Mannheim

    Insgesamt gibt es in der Metropolregion Rhein-Neckar 22 Universitäten, Hochschulen und Berufsakademien mit insgesamt 85.000 Studierenden. Von Wirtschaftswissenschaftlern, Naturwissenschaftlern bis hin zu Ingenieuren ist somit ein sehr großes Spektrum an qualifizierten Hochschulabsolventen vorhanden.

  8. Wo erhalte ich weitere Informationen zum Technologiepark/Standort?

    Kontakt:

    Freudenberg Real Estate GmbH
    Höhnerweg 2-4
    D-69469 Weinheim

    Telefon: +49 (0) 6201-80-7090
    E-Mail: mail@technologiepark-weinheim.de


Kontakt

Freudenberg Real Estate GmbH
Höhnerweg 2-4
D-69469 Weinheim

Telefon: +49 (0) 6201-80-7090
mail@technologiepark-weinheim.de